Aktuelles

Dieses Auto fährt wie gedruckt

[23.09.2014] Auf der amerikanischen Technologiemesse "Internation Manufacturing Technology Show (IMTS)" wurde vor kurzem das erste Auto aus einem 3D-Drucker vorgestellt: "Strati" - Das Auto kommt aus einem dem Stück aus dem 3D-Drucker und besteht aus einem Karbon-Kunststoff-Gemisch. Nur Teile wie Reifen und einige anderen Zubehörteile kommen von anderen Zulieferern. Immerhin 300 Kilometer weit soll man damit kommen und bis zu 60 km/h schnell sein.
Ein weiteres Indiz, dass die 3D Repro Technik ins Rollen kommt.
Das ganze in bewegten Bildern: 3D Repro Car - The Strati (Video)

3D-Repro: 3D-Druck in den Bücherhallen Hamburg

[09.04.2014] Die Hamburger Bücherhallen haben einen 3D-Drucker angeschafft.
Neben Informationen zum 3D-Druck und öffentlichen Vorführungen bietet das Lern- und Informationszentrum (LIZ) Kunden der Bücherhallen sogar die Möglichkeit, sich Objekte ausdrucken lassen.

Dies ist sicher nur ein erster Schritt, wie die 3d-Reproduktion von Gegenständen Einzug in den Alltag nimmt.
Nähere Informationen hierzu: 3D-Druck für alle